Monatsarchiv: September 2014

Einraumwohnung

Mitmenschen  am Pool. Ehepaar, Mittelalter. Sie kurze graue Haare (vegane Politikwiss.  oder noch schlimmer Museumspäd.), er unauffälliger  unterdrückter Mitläufer. Beide eine Tonne graue Hotelhandtücher im Arm. (Wir sind schon von der SPA Anmeldung aufgefressen worden, als wir nur zwei haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Alltag! | 13 Kommentare

Machmallauter – Black hole sun

Original von Chris Cornell:   Oder doch das Cover von  Nouela (Soundtrack vom neuen Film mit Liam Neeson, „Walk among the tombstones“)?  

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag! | 5 Kommentare

Woche 39

Gesehen: Akte X,  Staffel 1 bis 7. Mein Gott, Dana Scully hatte damals Riesenschulterpolster. Unglaublich. Gelesen: Ja, ganz viel. Gearbeitet: Nö. Urlaub. Gesäubert: Meine Terrasse,  na ja, ein bißchen. Ist aber schon wieder Löwenzahn in den Ritzen. Gedacht: Wozu braucht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag! | 3 Kommentare

Mach Platz!

Es kann doch nicht so schwer sein, im Restaurant einen Sitzplatz zu finden, ohne daraus eine mehrstündige Kabinettsitzung zu machen. Eine  angegraute  Dame Typ Sozialpädagogin mit langjähriger Yoga Erfahrung betritt die Bühne das Strandrestaurant.  Sie holt sich ein stilles Evian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Alltag! | 6 Kommentare

Allzeit bereit

Liebe Patienten, herzlichen Dank, dass Sie unseren Notfallkundendienst  in Anspruch nehmen.  Wir möchten Sie bitten,  folgendes zu beachten: – Bitte gucken Sie nicht so erstaunt, wenn wir Sie mit in die Klinik nehmen möchten. Selbstverständlich bemühen wir uns Diagnostik, Therapie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Alltag!, Klinikkram! | 3 Kommentare

Meine Liebe

Am Wochenende auf Station 6 a. Schwester Mia:“ Gut, dass Sie da sind. Sie müssen ja sowieso auf Zimmer fünf. Da sind die Töchter von Herrn K. Und wollen unbedingtsofortundjetzt mit einem Arzt sprechen. Nicht, dass sie das nicht jeden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Alltag!, Klinikkram! | 10 Kommentare

Vier Ringe – Audi vs. Porsche

Ich auf der A3 Richtung Emmerich in meinem Audi S4 B5 genannt „EywassndasfürnKombi“. Echt jetzt. Das Maß aller Dinge ist halt die Kraft der vier Ringe.  Alleine für den Dialekt sollte der Porsche Fahrer mit seiner Bremsschürze 3 Punkte in Flensburg kriegen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag!, Wühltisch! | 13 Kommentare