Archiv der Kategorie: Aaargh!

Zimmer 31

Zimmer 31. Neunzigjährige Patientin mit Niereninsuffizienz. Auf Befehl Bitte  des Chefs gestern fluchtartig zu uns verlegt worden. Das macht mich mißtrauisch. Und richtig. Heute morgen ruft mich gleich mein aufgelöster Assistenzarzt an. Der Sohn will sofort mit mir, dem Chef, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Klinikkram! | 5 Kommentare

Mimimi

Ich mag diesen Sommer nicht. Ich bin ein Hitze Mimimi. Ich brauche keine Temperaturen über 25 Grad. Weil mein Leben da endet. Wenn ich schon diese Sommerhysterie höre und lese: “ Das Wetter wird sooo toll, da müssen wir raus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Alltag! | 8 Kommentare

Stilberatung

Ich las gestern einen Artikel. “ Was trägt ein Arzt unter dem Kittel? 10 Styling Tipps für Ärzte.“ Nachdem ich mich von einem 60 minütigem Lachflash erholte und die Worte „gedeckte Farben, Hemden mit Streifen, richtiger Grad an Seriosität, Hugo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Alltag!, Klinikkram! | 5 Kommentare

Ruhe!

Heute im Aufzug: Fünf müde Ärzte auf dem Weg zu Frühbesprechung. Keiner spricht, alle gucken stumpf vor sich hin. Denken an Kaffee. Heiß, schwarz. Denken ans Wochenende. Der Aufzug hält im Erdgeschoß. Herein strömt eine gut gelaunte schnatternde Hausfrauentruppe auf dem Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Alltag! | 5 Kommentare

Stellenwechsel

Phase 1: Bin aufgeregt. Freue mich. Die ganze Nacht nicht geschlafen. Kittel ist frisch gewaschen und sogar gebügelt. Bin eine halbe Stunde zu früh da. Die Sekretärin hat Urlaub, die Stellvertretung weiß von nichts. Kennt mich nicht, weiß nicht, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Alltag!, Klinikkram! | 9 Kommentare

Unworte

… dieser Woche: Vermutlich Rätselraten Offenbar Spekulation Newsticker R.I.P. Gerüchte und der Gewinner ist: Journalistischer Ehrencodex Der beste Beitrag hier vom „Postillon“:  Sensationsreporter

Veröffentlicht unter Aaargh!, Alltag! | 9 Kommentare

Mal eben

Reifenwechseln. Habe einen Termin beim Boxenstopp. Soll ja extra schnell gehen. Nur zwei statt drei Stunden. Einen Schritt schneller vor mir erreicht ein mittelaltriger Mann die Theke. Blauer Blouson (wer zieht heute noch sowas an?), knüddelige beige Autofahrerhose, schwarze Schuhe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Alltag! | 8 Kommentare