Ein Gedanke zu „Danke Sixt!“

  1. … aber keine Luxusimmobilien u. a.
    Kleinigkeiten.
    Das bisken lästigen Ärger, den reiche Freunde
    verursachen können wird doch durch die Vorteile
    aufgewogen.
    Wenn nicht, ja wenn da nicht… Armes Schaf im Wulfspelz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s