Moppen

Das  Moppenfrodolordlodicuslodengaloppel ist nicht mehr da- ich werde deine großen Pfoten, dein Fellherz, dein Gähnen, deinen dicken Kopf, der immer in den Kühlschrank eintauchte, wenn man die Tür öffnete,  vermissen.

Ich wünsche Dir  2000000000000 Gramm Mortadella feingeschnitten (die von Aldi aber ohne Pistazien), ganz viel Ballas und keine Schmerzen mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Moppen

  1. frankzio schreibt:

    Unser herzliches Beileid.
    Mehr ist nicht zu sagen.

  2. ano schreibt:

    Mein Beileid. Hatte auch zwei Hunde und es war jedesmal schlimm, wenn sie gestorben sind.

  3. labaera schreibt:

    Danke schön, war nicht mein Hund, aber „fast wie meiner“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s