Keep your head up

Ein gutes Lied, das mich nach der Arbeit wieder runterbringt. Das Wasser, die Wellen, das Meer, Gitarre und Stimme pur.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag!, Wühltisch! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Keep your head up

  1. frankzio schreibt:

    Den Kopf hoch halten ist immer ein guter Rat, wenn man sich in stürmischer See
    befindet!
    Guten Morgen und Kopf hoch!
    der sich nun in die wogenden WOGEN des vorfestlichen
    Großreinemachens stürzende, zio, um darin zu ertrinken .

  2. labaera schreibt:

    Danke schön! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s