Der Weg zur Hölle

Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert.  Hier sind meine für 2012!

1. nicht mehr so starken Kaffee kochen, dass meine Sekretärin kurz vor dem Herzinfarkt steht
2. keine Rechtschreibfehler mehr im blog machen
3. beim Radarfoto lächeln
4. endlich mal den Lohnsteuerjahresausgleich nicht am 29. Mai abschicken
5. umziehen, mach´s gut Bewerungestraße!
6. weniger Sport machen und mehr essen oder so ähnlich
7. die Weltherrschaft übernehmen
8. freundlich und nicht mehr arrogant  zu meinen nichtundniewissenden chirurgischen Kollegen sein
9. keine  Emoticons mehr  benutzen 😉
10. meine Texte  zwischenspeic
11. ein Ausrufezeichen reicht!!!

Bild:  avatar-1, thx!