Silvester

Jedes Jahr die gleiche Frage! Wasmachssuzusilvester?

Folgende Variationen stehen zur Verfügung:

1. zu Hause mit Freunden  feiern, gähnen, schlimme Musik im Fernsehen sehen und hören,  seltsame Spiele spielen, sehnsüchtig auf die Uhr gucken und hoffen,  dass  es bald 24 Uhr ist. Wenn man Glück hat, landet man  bei irgendeinem Nachbarn im Partykeller und trinkt Schlammbowle bis zum Umfallen.

2. draußen feiern:   Wenn man Pech hat, ist das Essen schlecht oder kalt oder teuer oder alles zusammen, die Musik arrrghh und der ehemalige Chef sitzt neben einem und riecht wie immer faulig aus dem Mund.

3. draußen feiern: Wenn man Glück hat, eine nette location, z.B. das Cabalou,  das Essen lecker, heiß und bezahlbar.  Die übrigen Partygänger gut drauf, keine arrogante Rü Szene, die Musik chillig und es gibt Creme brulee  (das ist unbezahlbar).

Wir haben uns für die letzte Variation entschieden und freuen uns schon!

Und wehedaswirdnix! 😉

4 Kommentare zu „Silvester“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s