Das sage ich nie

im Ruhrgebiet:

– Das Ruhrgebiet hat seinen ganz eigenen Reiz (besonders morgens um 6.30 Uhr im Stau).

– Industriekultur ist was Tolles  (Löwenzahn, der sich durch rostzerfressene Zechen  schiebt und subventioniert wird trotz 20 Euro Eintritt).

– Hier gibt es ausreichend Parkplätze (aber nur während einer Bombenevakuierung).

– Rüttenscheid ist das Schwabing von Essen (die einzige Gemeinsamkeit: beide bewohnt von materiell angefixten Grünen und B Promis).

– Es gibt nichts Schöneres als den Baldeneysee Samstagmorgens bei strahlendem Sonnenschein (zusammen mit den 100000000 anderen Spaziergängern, Skatern, Gassigehern, hinterngepolsterten surrenden Midlife Crisis Bikern).

– Es ist alles so nah (Dortmund-Essen: 2,5 Stunden für 30 km).

– Wir im Ruhrgebiet sind ehrlich und geradeaus (nein, es gibt auch falsch und hintenrum).

– Ich bin stolz ein „Ruhrie“ zu sein (Würg,  gibt es auch Rheinis?? ).

und *Trommelwirbelundtusch* The oscar goes to:

Über die A40 gehts am schnellstens.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s