Viele kleine Teller im Cavos

In Essen-Kupferdreh gibt es ein neues griechisches Restaurant, das Cavos .Wer jetzt gequält die Augen verdreht und einen typischen Griechen mit Sirtakigedudel erwartet, ist falsch gewickelt! Helle Tische und Stühle, dezente Dekoration. Kein Kreta-, Odysseus-, oder Herakles Teller, keine Gyrosportionen für ausgehungerte Studenten, über die kein Hund springen kann.

Sondern: nette kleine Teller, frisches Gemüse, excellenter griechischer Rotwein, leckeres Kapernsardellenmousse.

Und das direkt am See, man sieht vom Tisch aus das Wasser glitzern.

Ein Restaurant für jeden Tag oder noch öfter ;-).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag!, Wühltisch! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Viele kleine Teller im Cavos

  1. Detlef Pauschert schreibt:

    Das stimmt, wir waren gestern auch dort und es hat uns super gefallen da, die Keller
    und der Chef vom Haus alles war perfekt. Die Griechen werden zwar nicht mehr Europameister im Fussball, aber im Kochen sind sie es jetzt schon und zwar im Cavos
    Essen Kupferdreh 😉 Die vielen kleinen Teller und der lange Abend ( fast 6 std ) hat uns total begeistert wir werden auf jedenfall wiederkommen.

  2. Sabine Krause schreibt:

    Das wird ein unvergesslicher Abend den wir gestern da hatten. Da hat einfach alles gestimmt. Essen super lecker um nicht zu sagen grandios, Bewirtung sowas von freundlich und das Ambiente einfach nur der Hammer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s