Glühwein, Gans und C4

Die Woche startet gut! Mit einer leckeren Gänsekeule, die auch die französische Bulldogge Timmy fasziniert.

Gestern ging es dann zum Weihnachtsmarkt nach Essen mit rotem und weißem Glühwein.

Immer wieder wunderbar das über dem Kennedy Platz aufgespannte Lichternetz.

Sonderbar hingegen waren die Buden, die präparierte, aufgespießte Insekten verkaufen, was das wohl mit Weihnachten zu tun hat?

Anschließend weiter in einen tollen neuen Club , den C4, wie der Sprengstoff.
Zu finden an der Hindenburgstraße, rohe Mauern, ausgefallene Ledersessel, nettes Personal, gute Caipi und Glühwein, was will man mehr?

So kann die Woche weitergehen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag!, Wühltisch! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Glühwein, Gans und C4

  1. Martin D schreibt:

    Na das war ja wohl ein schöner Abend mit Reiner oder?

  2. labaera schreibt:

    Ja, hat Spaß gemacht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s