Wunsch

Eine Frage, die uns am häufigsten im Krankenhaus gestellt wird, ist nicht: “ Frau Doktor, wie werde ich wieder gesund?“ oder „Muß ich jetzt sterben?“

Nein, es ist: „Haben Sie mal ein Obstmesser? „.  Oder auch im wirhabenunsimmerschongekannt  Stil “ Habt Ihr mal ein Obstmesser?“.

Liebe Kunden, wozu brauchen Sie immer ein Obstmesser? Die besten Vitamine und Ballaststoffe stecken unter und in der Schale, weiß man ja.  Und soviel Vitamin C steckt in Orangen auch wieder nicht.

Gefolgt wird der Messerwunsch auch gerne von natürlich ohne  Guten Tag und Bitte: „Wo sind hier die Vasen?“.

Messer sind im Krankenhaus nicht so ganz ungefährlich. Delirante Patienten haben schon mal nachts Ihren friedlich schlummernden Bettnachbar mit einem klitzekleinen  Pittermesser in winzige Scheibchen schneiden wollen.

Und auch zierliche  Vasen wurden dazu benutzt, sie dem schnarchendem Zimmergenossen über den Schädel zu ziehen.

Also, Vorsicht, wenn Sie den Wunsch nach Messer oder Vase äußern: Er könnte in Erfüllung gehen…

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wunsch

  1. germanginge schreibt:

    Oh dear. Not forgetting, „Können Sie diese Formular ausfüllen?“

  2. Frau Meyer schreibt:

    Dabei heißt es doch „Alle Wünsche werden klein gegen den, gesund zu sein.“ 🙂
    Ich glaube, die Leute langweilen sich einfach. Oder es geht ihnen nicht gut und Sie denken, dass es anderen dann auch nicht gut gehen soll. Euch zum Beispiel. Nicht, dass ihr auf die Idee kommt, euch zu unterhalten, etwas zu essen oder sonstwie die Zeit zu vertrödeln. :-))

  3. Frau Meyer schreibt:

    und sie denken, nicht Sie denken.
    Wieder schneller getippt als gedacht.
    Grrr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s