Nicht mehr zu helfen

„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Nicht mehr zu helfen

  1. Alfons Wiese schreibt:

    StGB § 154
    Meineid

    (1) Wer vor Gericht oder vor einer anderen zur Abnahme von Eiden zuständigen Stelle falsch schwört, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr bestraft.

    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren.

  2. Ano schreibt:

    Du solltest Mitleid mit ihr haben. Sie ist eine Getriebene. und läßt sich treiben. Egal welche wichtigen Entscheidungen sie bisher getroffen hat. Der Grund war ethisch gut Klimawandel, Atomausstieg, Flüchtlinge…, aber es fehlte immer am durchdachten Ansatz. Es folgten nur Schnellschüsse um nach Tagen des Schweigens zu zeigen, ich bin aktiv.

    Wickert hat das bei Lanz am Dienstag sehr gut zusammengefaßt:
    Es gibt in der Politik 2 Arten von Ethik, die Gesinnungsethik, d.h. ich finde es gut, dass man es macht. Deswegen muss man es machen.
    Und es gibt die Verantwortungsethik, d.h. ich finde es gut, aber was sind die Folgen meines Handelns (und erst danach entscheide ich).
    Wickert hat das, was die meisten Denken aber nciht so gut äußern können, treffend zusammen gefasst.
    Und Merkel hat etwas aus Spontanität gesagt, aber nicht weiter bedacht, welche Folgen eine solche Äußerung auslösen kann.
    (Es reicht wenn man sich bei Lanz die Meinung von Wickert und für dich vielleicht auch interessantm den folgenden Beitrag über Vorsorgeuntersuchungen ansieht; Mediathek)

    Das wundert mich eigentlich bei einer promovierten Atomphysikerinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s