Ex Machina

Geht in den Film, wenn

– Ihr frische Schauspieler sehen wollt.

– Ihr wissen wollt, was „Marys Zimmer“ für ein Gedankenspiel ist.

– Ihr auf sexy Roboter steht.

– Ihr philosophische Kammerspiele mögt.

– Ihr täglich Wodka und Bier durcheinander trinken könnt.

– Ihr ein furioses Ende sehen wollt.

– Ihr  sterile klaustrophobe Räume mögt.

Geht nicht in den Film, wenn

– Ihr müde seit. Es besteht die Gefahr, dass Ihr bei Tag drei einschlaft.

– Ihr an das Gute im Roboter glaubt.