Tagesarchiv: 15. Juli 2013

Supervision

Supervision ist eine Beratung für Mitarbeiter in psychosozialen Berufen. Dabei soll die Mitarbeit im Team besprochen und eventuelle Probleme angegangen werden. In meinem psychiatrischem Jahr, das jeder Neurologe machen muss, war Supervision Pflicht. Ich war neugierig auf die erste Supervision, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Alltag!, Klinikkram! | 15 Kommentare

Bouillabaisse

Ausblenden ist ein beliebtes mentales Verfahren, dass Ärzte anwenden, die von Patienten gnadenlos zugetextet werden. Also eigentlich fast täglich anwendbar. Beispiel: Heute auf der Visite, Zimmer 2. 71 jährige Privatpatientin, pensionierte Lehrerin, lange graue glatte Haare. In der Kurve steht Fibromyalgie. Aaarrggh, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aaargh!, Allgemein, Alltag!, Klinikkram!, Wühltisch! | 2 Kommentare