Motzkis

Momentan ist wieder die Phase der motzenden Angehörigen, kurz auch Motzkis genannt.
Heute auf der Visite wurde ich von einer Tochter angefunkt, Zahnärztin (also nur Ahnung von Zähnen und vonsonstnix)
Die Mutter, nebenbei sehr nett, war mit einer unkomplizierten Herzrhythmusstörung am Morgen eingeliefert worden.
Tochter: „Meine Mutter liegt auf auf Zimmer Zwei. Was hat Sie? “ (Wie wäre es mal mit Guten Morgen oder so??):
Ich: „Wie heißt ihre Mutter?“ (ist ja nicht so, dass wir nur ein Zimmer zwei haben).
Tochter: „Wie sind die Laborwerte?“
Ich erkläre ihr jeden einzelnen Laborwert.

Tochter: „Und das EKG?“
Ich: Sie hat eine Absoluta, die ist aber bekannt.“
Tochter: „Ich will, dass ein kardiologisches Konsil gemacht wird.“
Ich (merke, das ich rote Flecken am Hals bekomme, wer das bei mir sieht, sollte ganz schnell weglaufen): „Ob ein Konsil gemacht wird, bestimme ich.“
Tochter: „Sie geben mir ja keine Auskunft.“
Ich: „Nein, ich habe ihnen nur 10 Minuten lang die Befunde ihrer Mutter erklärt. Nebenbei muß ich nicht mit Ihnen am Telefon reden, das ist eine reine Nettigkeit von mir. „(Schweigepflicht, weissu)
Tochter: Wie ist der Vitamin D Spiegel?
Ich (Du blöde Schnepfe, deine Mutter ist gerade mal drei Stunden hier, hat Labor, EKG, Röntgen und Echo bekommen…und Du willst den *piiiiep*Vitamin D Spiegel wissen)
Ich: „Haben wir nicht bestimmt.“
Sie:  „Aber das ist so wichtig.“

Ich: %&/%(%/$!!!! (KümmerDichumDeinen ZahnsteinundDeine HaareaufdenZähnenundlass michmeineArbeit machen).

Meine Sekretärin hat mir dann notfallmäßig  eine Rosinenschnecke gebracht, als sie meine hektischen Flecken gesehen hat. ;-).

 Bild WDR, Ekel Alfred aus „Ein Herz und eine Seele.“ Thx.

Dieser Beitrag wurde unter Aaargh!, Allgemein, Klinikkram! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Motzkis

  1. frankzio schreibt:

    „Tochter: Wie ist der Vitamin D Spiegel?“

    Clown: Wie ist dein Testosteron-Spiegel?
    (nach Adrenalin wage ich nicht zu fragen)

    Labaerbeissige, eine Frage doch noch.
    Wessen Überlebenschancen sind bei euch geringer?
    Die der Motzkis oder die der Patienten? (ganz unschuldig guck ich) 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s