Nein/11

Sorry Leute, ich kann es nicht mehr hören und sehen und ich bin froh, dass heute der 12. ist!
Besser als sinnsucht kann man es nicht ausdrücken und niederschreiben.
Ja, ja, es war schlimm und wir wissen alle, wo wir am 11.9 2001 waren.
Aber meine lieben imperialistischen amerikanischen Freunde: Wenn man ständig in andere Länder in Cowboy Manier Krieg trägt, muß man sich nicht wundern, wenn zurückgeschlagen wird.
Das dann auch amerikanische unschuldige „Zivilisten“ sterben, wundert Euch das?
Ein paar Fakten:
getötete Amerikaner 9/11: 2753
getötete Iraker: 151.000 und 6000 Soldaten.
Insgesamt haben die Amerikaner in 200 Jahren 21 Kriege, ob erklärt oder unerklärt, geführt.
Ich habe bis heute noch keine empathischen Berichte, Bilder und Filme von getöteten irakischen Müttern, Vätern und Kindern gesehen und gelesen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s