Es ist nur Tiny wings

Gute Güte, es reicht ja nicht, dass ich ewig angry birds oder plants versus zombies auf dem iphone spiele. Nein, jetzt  haben mich die tiny wings erreicht.

Ein kleines, feines, süßes Spiel im 70er Jahre look, dass von Andreas Illiger gestaltet wurde. Tausend Dank dafür, dass ich jetzt wie süchtig vor dem Display klebe und mein iphone alle vier Stunden aufladen muß!  Ein kleiner Vogel, der nicht richtig fliegen kann, versucht im Laufe eines Tages von Sonnenaufgang bis Untergang von Insel zu Insel zu hüpfen und dabei Münzen zu sammeln. Auch für Grobmotoriker schnell zu lernen. Wenn die Sonne untergeht, fliegt er nicht mehr, sondern schläft in seinem Nest ein.

Aber Vorsicht: Tiny wings verändert nachhaltig Dein Sozialverhalten:

Die Sonne scheint draußen, egal, ich muß den Vogel auf Insel sechs bringen.  Ein Traumtyp lächelt mich an, geh wech, ich muß den highscore knacken.

Für alle, die sich vor einer wichtigen Arbeit drücken wollen:

Tiny wings für 79 Cent.

      Bild von kengo, thx.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltag!, Wühltisch! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Es ist nur Tiny wings

  1. anna schreibt:

    Aktuell: SCORE X28 😉 – Derzeit schaffe ich es einfach nicht, 20 „cloudtouches“ ohne „fever mode“ zu machen… Aber ich bin nicht süchtig! Wirklich nicht! Gaaaaaanz sicher nicht!

  2. labaera schreibt:

    Ach ja, ich habe erst Score X 14, hat gedauert, bis ich das mal gefunden habe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s