Politisch korrekt

Mein Lieblingsthema (Ironie off): Politisch korrekte Sprache, kommt noch vor dem Begriff „Nachhaltigkeit“:

MitarbeiterInnen, wenn ich das grosse I schon lese!

– Über Schokoküsse gibt es ja nichts mehr zu sagen.

maximal pigmentiert dito.

nicht hörend, nicht sehend, fehlt nur noch nicht denkend

tief begabt (das neue Wort für dumm)..vorher auch als bildungsfern bezeichnet.

Migrantenhintergrund (entweder oder, wir haben alle Migrantenhintergrund).

bunter lebendiger Stadtteil (Duisburg Marxloh).

Motivationsdefizit (schlichtweg faul).
– horizontal ausgedehnter Mensch (sag doch einfach dick!).

Die Feministin Hannelore Mabry legte 1987 Wert auf die Feststellung, sie habe eine Gruppe nichtfeministischer Frauen nicht als Arschlöcher, sondern als Arschlöcherinnen bezeichnet!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s