Schlagwort-Archive: 2012

Malreingehen – Ina Müller

Gut, Ina Müller ist nicht Jedermanns Sache. Aber ich bin ja auch nicht Jedermann. Vielen ist sie zu blond, zu laut, zu sentimental, zu primitiv, zu sabbelig, zu trinkfest, zu wasauchimmer. Gestern abend in der Grugahalle war sie alles das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltag!, Wühltisch! | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare